Schloss Wildenstein

Das Schloss Wildenstein und das benachbarte 112 Hektaren grosse Naturschutzgebiet mit seinen berühmten, jahrhundertealten Eichen sind Zeugen einer mittelalterlichen Kulturlandschaft, die zum Teil heute noch sichtbar ist.

Das Schloss Wildenstein ist die einzige erhaltene Höhenburg des ganzen Kantons. Sie besteht aus einem Wohn- und Wehrturm. Ein Informationsrundgang rund ums Schloss vermittelt dir viel Wissenswertes und lässt sprichwörtlich einen Blick in frühere Zeiten zu. Am Felsen unterhalb der Burg können sich Kinder an einer Audiostation die Sage der Kunigunde anhören. So wird ein Rundgang ums Schloss zu einem Erlebnis für alle Sinne.
Einige der knorrigen Eichen des Witwalds im Naturschutzgebiet Wildenstein sind ein halbes Jahrtausend alt. Aber auch die verschiedenen Gärten in der Nähe der Schlossanlage atmen den Hauch der Jahrhunderte. Wenn du mehr über das Schloss Wildenstein und seine 700 Jahre alte Geschichte erfahren möchtest, kannst du auch in einer öffentlichen Führung den ehemaligen Wohnturm besuchen.

auf Google Maps anzeigen

Schloss Wildenstein

4416 Bubendorf

+41 61 552 64 50

wildenstein@bl.ch

Weitere Informationen