Baselbieter Genusswochen

Die Veranstaltungen während der Genusswochen im Herbst spiegeln die Vielfalt und den Reichtum von genussvoller Ernährung wider: von einer Ernährung mit Produkten, bei denen der Mensch, der sie herstellt oder verarbeitet und die Gegend, aus der sie stammen, von Bedeutung sind.

Die Genusswochen sind Teil einer Initiative zur nachhaltigen Entwicklung und zur Erhaltung des kulinarischen Kulturguts. Im Fokus stehen lokale Produkte von hoher Qualität und der Genuss. Jeden Herbst laden verschiedene Veranstaltungen an ganz unterschiedlichen Orten – Bauernhöfen, Restaurants etc. – dazu ein, zum Essen mit anderen zusammenzukommen und sich bewusst zu werden, dass man beim Essen Kräfte schöpfen und geniessen kann. Die Genusswochen wenden sich an alle, die gerne essen und Qualitätsprodukte kennen lernen wollen und die sich zum Degustieren und Geniessen Zeit nehmen wollen. 

Weitere Informationen